News

Kategorie: Vereinsnachrichten

Halbzeit bei der ZWIFT Triathlon Series

Halbzeit bei der ZWIFT Tri Series, aber bevor es soweit ist, müssen wir noch die 4. Etappe (insgesamt gibt es 8 Rennen) absolvieren. Diesmal geht es, natürlich wieder virtuell, nach Richmond. Richmonds "The Fan Flats" ist eine der flachsten Routen auf Zwift, mit nur 13 m Höhenunterschied pro 5 km Runde. Für unser Rennen gegen rund 300 Triathleten aus ganz Deutschland sind nach einem ca. 4,5 Kilometer langen Zubringen 3 Runden vorgesehen. Insgesamt also 19,6 Kilometer, rund 30 Minuten reine Laktat-Freude.

Es ist klar, dass es ein extrem kurzes, aber umso brutaleres Rennen wird und jeder kleine Fehler mit einer schlechteren Platzierung bestraft wird. Also sind wir fast vollzählig und frühzeitig am Start, um uns möglichst weit vorne im Feld aufzustellen. Denn gerade bei dieser Strecke wird es darum gehen, sich in der ersten Gruppe festzusetzen. Im späteren Rennverlauf nochmal nach vorne zu fahren ist auf diesem Kurs quasi unmöglich.

Der Start gelingt super, wieder können wir uns zahlreich in der ersten Gruppe einordnen, die es in den kommenden Minuten gilt, mit aller Macht zu halten. Um nicht abreißen zu lassen, eine kleine Lücke zu schließen oder sich auch mal ein paar Sekunden zu „erholen“, werden gerne die sog. Power-Ups genutzt. Wohl dem, der sich sowas für den Zielsprint aufzusparen kann. In der großen Gruppe immer wieder die Teamtrikots zu erkennen setzt aber ungeahnte zusätzliche Kräfte frei – ganz ohne technische Unterstützung.  

Bis zum Ende des Rennens können sich Christian K., Sören G., Abdoul T. und Matthias F. in der ersten großen Gruppe festbeißen und gemeinsam mit vielen Jungs aus der 1. und 2. Bundesliga mithalten.  Auch Sören T., Jirko K. und Malte P. kämpfen bis zum Umfallen und liefern wichtige Platzierungen. Jedes Ergebnis zählt und am Ende reicht es zu einem großartigen Gesamtergebnis - Platz 9 der Tageswertung von 40 Mannschaften. Mit dem 8. Rang in der Serienwertung darf also weiter von einem Platz in den TOP10 geträumt werden. Schon am kommenden Sonntag gilt es, die gute Ausgangsposition zu verteidigen. Wir sind schon gespannt, was uns das nächste Mal für eine Etappe erwartet. Kurz und schmerzhaft, lang und vermutlich genauso schmerzhaft oder steil und noch viel schmerzhafter. Wir sind gespannt und freuen uns, in dieser verrückten Zeit, Seite an Seite mit bekannten und unbekannten Triathleten, alles aus uns heraus zu holen und so wenigsten etwas Wettkampf-Feeling zu bekommen.

Die kommenden Rennen können auf der Facebook-Seite von TriZack Rostock in einem kommentierten Livestream mitverfolgt werden. Weitere Infos wie Tabellen und Eindrücke des großen Leidens der Rennserie gibt es unter dem Instagram Kanal und Hashtag #ZwiftTriSeries und auf der Internetseite: https://zts.paceheads.com/

27. Mai, 18:37 Uhr
Anmeldung nicht vergessen!
27. Mai, 18:37 Uhr
Heute Abend ist wieder Schwimmtraining an Land! https://www.triabolos.de/calendar/events/5230 oder Lauftraining https://www.triabolos.de/calendar/events/5247
sff
27. Mai, 17:10 Uhr
Home|Service|Downloads&Pläne|Pläne/Strecken Trainingslager|Radfahren|Radstrecken im Harz|Link zu GPSies
27. Mai, 16:19 Uhr
Hi in die Runde! Gibt es irgendwo eigentlich die Strecken im Harz als Übersicht und zum Download?
27. Mai, 10:33 Uhr
Guten Morgen, ihr Sportlerinnen und Sportler! Ich schaue gerade mal, wie es eurer Seite geht.
26. Mai, 16:41 Uhr
Shoutbox - melde dich!
25. Mai, 11:02 Uhr
Das neue Thema für den Rad-Workshop ist veröffentlicht. Ich freu mich auf Donnerstag.
15. Mai, 14:13 Uhr
Der Termin ist leider nicht im Kalender
15. Mai, 14:12 Uhr
Wie sieht es denn mit einer Anmeldung zum Lauftraining am Mittwoch ( 20.5 ) aus ?
14. Mai, 17:52 Uhr
Denkt an den Rad-Workshop heut Abend. Ich zieh auch einen Reifen ab!
12. Mai, 18:16 Uhr
Heute Abend wieder Online Mitgliederabend für alle, die Zeit und Lust haben!
11. Mai, 16:15 Uhr
@ bettinabruger: die gelbe Vereinsjacke kannst du bei den Terminen für "Neumitglieder und alte Hasen" kaufen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, wann da wieder ein Termin möglich sein wird.
11. Mai, 12:54 Uhr
Weiß eigentlich jemand, warum der Triabolos Bus seit Januar kaputt an der Straße steht und nicht repariert wird?
10. Mai, 17:57 Uhr
Der Link zum Stabi Training ist der gleiche wie letzte Woche und das Passwort ist im Kalendereintrag zu finden. Bis gleich
08. Mai, 13:03 Uhr
Kann ich die dünne gelbe Jacke eigentlich auch nachbestellen?
08. Mai, 06:13 Uhr
Hallo, ich bin David und würde mich mal als neues Mitglied(ich weiß ich muss noch einen Bericht für die Seite schreiben....) beschreiben. Ich würde gerne, sobald normaler Trainingsbetrieb wieder gestattet ist, Radtouren am Wochenende anbieten. Und euch gerne ein paar Strecken in der südlichen Metropolregion Hamburg zeigen. Ich wohne in Tostedt(3 Metronomstationen vom Hamburger Hauptbahnhof) Und von hier gibt es wunderbare Touren in und um die Lüneburger Heide, an die Elbe oder Richtung Bremen. Streckenlängen können varieren, von 40-150km ist alles dabei. Wer hätte Interesse an solchen regelmäßigen Radausfahrten?
07. Mai, 12:49 Uhr
🔧🔧🔧 Termine für die nächsten Radtechnik Web-Talks sind im Kalender. Nächstes Thema "Wer später bremst, ist länger schnell!" Oder: "Wär ich doch nur wie Chuck Norris" - Freu mich auf Euch ! 🔧🔧🔧
02. Mai, 19:54 Uhr
Ich war in Eppendorf schon mal bei zwei verschiedenen. Am Marie-Jonas Platz und in der Robert Koch Straße. Aber wirklich empfehlenswert fand ich beide nicht. War alles OK. Aber oft wechselnder Physios, bei ner 20min Session habe ich dann immer wieder erklären müssen, was ich habe und was bisher gemacht wurde..
01. Mai, 12:55 Uhr
Wer kann mit einen guten Physiotherapeuten mit Kassenzulassung empfehlen? Am besten nähe Rotherbaum. Danke!
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.