News

Kategorie: Vereinsnachrichten

Kurz und knackig - das vorletzte Rennen der Zwift-Tri-Series

Auch an diesem Sonntag ging es wieder an die Startlinie zum 7. und somit vorletzten Rennen der ZwiftTriSeries. Für das Team waren mit dabei: Abdoul, Christian, Jirko, Peter und Steven. 

Dieses Mal hieß es 19,2 Kilometer mit 59 Höhenmetern durch Watopia auf der Strecke „TICK TOCK“ hinter sich zu bringen. Es versprach also kurz und sehr, sehr schmerzhaft zu werden. 

Aufgrund der bisher starken Leistungen vieler unserer Starter mussten wir auch heute wieder alles geben, um unsere Top-10 Platzierung zu verteidigen. 

Wie zu erwarten waren bereits 30 Minuten vor dem offiziellen Start mehr oder weniger alle Startplätze in den vorderen Reihen besetzt. Jeder wollte sich natürlich die möglichst beste Ausgangsposition für die ersten Meter sichern. 

Um 10 Uhr ging es los - wie gewohnt mit Watt- und Pulswerten jenseits von gut und böse, niemand wollte die großen Gruppen und den Windschatten der Raketen verpassen, um sich vielleicht das ein oder andere Korn für den Zielsprint aufsparen zu können. Aber was heißt bei einem Rennen auf Zwift schon „Körner sparen“...

Somit ging es ohne Verschnaufpause und durchgängigem Puls von über 185 über die Strecke. 

Für die Spitzengruppe war das Rennen auch schon nach knapp über 23 Minuten beendet. Es war wie es sich angedeutet hatte - hammerhart und vorne verdammt knapp. 

Abdoul musste sich mit einer Sekunde Rückstand auf den Tagessieger mit einem saustarken 5. Platz zufrieden geben. Chapeau hierfür!  Auch die anderen Ergebnisse des Teams konnten sich sehen lassen und Christian und Jirko komplementierten das Teamergebnis. 

Leider haben wir nach dem 7. Rennen unseren 10. Gesamtplatz verloren und stehen vor dem letzten Rennen am 14.06. auf dem 11. Platz. 

Für das letzte Rennen am kommenden Sonntag heißt es nun noch einmal alles geben, uns zurück in die Top 10 kämpfen und uns so für die letzten acht Sonntage und ein klasse Event zu belohnen. 

Das letzte Rennen kann auf der Facebook-Seite von TriZack Rostock in einem kommentierten Livestream mitverfolgt werden. Weitere Infos wie Tabellen und Eindrücke des großen Leidens der Rennserie gibt es unter dem Instagram Kanal und Hashtag #ZwiftTriSeries und auf der Internetseite: https://zts.paceheads.com/

Ride on Männer!

 

20 Jan 16:05
Nachtrag: in Ohlsdorf!
20 Jan 16:05
Ich hab einen Schwimmslot für heute, Do. 20.01. 17:30-19:45 und kann leider nicht. Würde ich also gern abgeben.
20 Jan 11:04
Juhu, ich muss leider meinen Schwimmplatz heute Abend 21:30 Uhr absagen. Ist also wieder ein Platz frei. :-)
19 Jan 17:58
Hab grad Annikas Bericht von Lindow gelesen. Ganz toll ! Vielen Dank dafür Annika
18 Jan 10:48
Ah, Kontakt unter: bettina@bruger.me oder 01721526768
18 Jan 10:48
Hallo an alle, mein Mann und ich, wir haben uns vom 14-18.04 zum Radtrainingslager angemeldet und können nicht teilnehemen. Leider können wir nicht einfach stornieren, sondern ein anderer müsste unseren Platz übernehen. Sollte sich jemand anmelden wollen, bitte mich kontaktieren, damit wir so quasi unseren Platz weiter geben. Danke :) Habt einen schönen Tag
13 Jan 13:58
Hi Uli, das kann meine sein. Magst Du mich kontaktieren?
13 Jan 08:58
Gestern ist beim Schwimmtraining (Mittwoch, 12. Januar) eine Triabolos / Hamburg Hai Mütze liegengeblieben. Herrchen bitte PN. Gruß, Uli
13 Jan 08:54
Triabolos Mütze gefunden!
06 Jan 22:07
Platz frei morgen Abend für die Rollwende…der Booster hat mich etwas augenockt…
06 Jan 22:07
Hab mich gerade vom
03 Jan 17:45
Guten Abend zusammen, für meinen Aufenthalt auf Tenerifa im Zeitraum von 14.01 bis 06.03 brauche ich einen Radkoffer. Da es um mehr als vier Wochen geht habe ich eine Absage von Janka bekommen. Hat jemand zufällig einen Radkoffer, der in diesem Zeitraum nicht gebraucht wird? Danke im Voraus für eure Rückmeldung. VG, Miki
03 Jan 17:40
Guten Abend zusammen,
02 Jan 19:09
Vielen Dank
02 Jan 13:05
zugseil
02 Jan 13:05
Hi Katee, nein. Es bleibt beim
02 Jan 12:21
Hallo, gibt es ein neues PW für das Team Triabolos beim ITU? merci :)
01 Jan 11:59
Dienstags und Sonntag gibt es wie gewohnt Rumpfstabi Online und Athletiktraining. Ab dem 04.01 bzw 09.01 geht es los. Kalendereinträge folgen. LG Johann
01 Jan 11:58
Hi Chrissy,
01 Jan 09:44
Frohes und gesundes Neues Jahr an alle und eine Frage: gibt es kein Athletiktraining mehr?? Und Rumpfstabi online? Liebe Grüsse, Chrissy
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.