News

Kategorie: Rennberichte

Ligastart im Stadtpark – können Triathleten Mannschaftssport?

Am Sonntag war es so weit der Start der Landes- und (neu) Verbandsliga in die Saison 2017. Neben vielen altgedienten Liga Startern waren  einige Debütanten dabei. Als Liga Neuling und erfahrener Mannschaftssportler (Handball) stellte sich mir eine Frage: Wie funktioniert das eigentlich in so einer Individualsportart wie Triathlon mit dem Mannschaftssport?  Diese Frage sollte im Laufe des Tages beantwortet werden.

Wenig unterscheidet sich die Kommunikationsexplosion der WhatsApp Gruppe der Mannschaft vor, während und nach dem Wettkampf.  Es wurden natürlich nur die wichtigsten Themen diskutiert. Neo oder nicht? Wetter …. Und das hatten wir. Bestes Hamburger Schmuddel  Wetter. Es gab gar Überlegungen den Neo an zu behalten ;-)

Um 7:00 Uhr versammelten wir uns dann zum Check in an der Wechselzone. Schnell war ein Taktisch sinnvoller Wechselplatz gefunden.  Babypuder für die Laufschuhe konnte man sich auch sparen, die waren eh schon nach dem Auspacken nass. Da Kapitän Oli die Neo-pflicht ausgesprochen hatte, war der auch schnell angelegt. Das hatte auch den Vorteil das man bei Dauerregen und gefühlten 5 Grad nicht mehr fror. Nach der Wettkampfbesprechung ging es um 8:00 Uhr pünktlich für die Landesliga Herren los.

Zwei runden durch den Stadtparksee, naja meine Lieblingsstrecke wird das wohl nicht mehr. Geprügel vom Start bis zum Ausstieg. Das ist auch ein wenig wie beim Handball. Die Radstrecke war in Anbetracht der Verhältnisse gut zu befahren. Nur in den Kurven musste man etwas vorsichtig sein. Hier zeigte sich bereits der Mannschaftsgeist, gegenseitiges anfeuern auf der Strecke. Und auch der Support an der Strecke war Großartig, trotz Regen haben sich einige nicht startende Sportfreunde an die Strecke getraut.

Die Laufstrecke im Stadtpark ist wirklich schön, relativ Flach und vor allem schnell. Am Ende konnte Christian Platz 2 Belegen und die Landesliga Herren den 3. Platz in der Mannschaftswertung. Nach dem Zieleinlauf, wurden die 2. Und 3. Herrenmannschaft sowie die Damen Landesligamannschaft Lautstark unterstützt. Diese waren um 8:20 bzw. 8:40 in Ihr Rennen gestartet.  Bei den Damen schaffte es Katharina auf den 3. Platz und die Mannschaft gewann den Wettbewerb. In der Verbandsliga konnte Finn (3.Herren) das Rennen für sich entscheiden, Christian (3. Herren) landete auf Platz 3.  Die 3. Herren Gewann das Verbandligarennen mit deutlichem Vorsprung und auch die 2te Mannschaft konnte sich als dritter auf dem Podium platzieren.

Leider mussten wir im Anschluss ziemlich lange in der Nässe ausharren bis es zur Siegerehrung kam.  Noch schnell ein paar Bilder gemacht und ab ging es zumTrocknen nach Haus. Wahrscheinlich hat die Radpflege bei den meisten mehr Zeit in Anspruch genommen als das Rennen selbst.

Zum Thema Mannschaftssport bleibt zu sagen: Ja die Triabolos können Mannschaft. Zwar ist das gemeinsame Kaltgetränk im Anschluss dem Wetter zum Opfergefallen aber den Vergleich mit der alten Handballtruppe müssen die Jungs und Mädels nicht scheuen ;-)

Björn

Shoutbox
23. November, 15:15 Uhr
v ww
23. November, 06:19 Uhr
es gibt keine maximale Teilnehmerzahl beim Yoga. Ihr könnt gerne kommen. Tragt euch bitte in Kalender ein. Namaste
23. November, 06:17 Uhr
Hallo Ulrich,
22. November, 21:27 Uhr
Ist Vielleicht jemand für das Yoga Spezial angemeldet, der aber nicht teilnimmt? Ich und Andrea wären auch gern dabei...Bitte melden!
22. November, 20:53 Uhr
Hat jemand Platz im Auto zum SchwimmTL im Dez? Eine Suchanzeige steht auch im Marktplatz. Oder Hinweis, wie man mit ÖPNV da hinkommt? bahn.de bietet nichts an :/ Danke
22. November, 16:27 Uhr
falls du dich für HH anmeldet (29.7.) ist die Versicherung schon inclusive & Übertragbarkeit auf 2019 bei Verhinderung in 2018
22. November, 11:06 Uhr
@nordlicht2017: DTU Premium-Startpass (lohnt sich bei mehreren Rennen mit hoher Startgebühr)
20. November, 23:15 Uhr
Jmd ne Empfehlung für Startgeldversicherung Ironman bei Verletzung? ERV oÄ?
16. November, 14:08 Uhr
SchwimmTL I (Technik) 15.-17.12. abzugeben, siehe Marktplatz
15. November, 21:02 Uhr
Püppi, wollte aber auch mal bei dir trainieren :(
15. November, 17:11 Uhr
@thormenhöfeler: klar. Auch ein Triabolo kann ein Rookie sein. DU allerdings dürftest per Definition DEUTLICH herausfallen 😉
15. November, 10:37 Uhr
2x 26 km Ratzeburger Adventslauf für 5 € je Platz + 10 € Ummeldung abzugeben!!
14. November, 10:11 Uhr
Passwort ist wie immer zugseil
14. November, 10:10 Uhr
Ich habe einen TRIABOLOS Triathlon Hamburg e.V. als Gruppe beim ITU erstellst
13. November, 18:42 Uhr
Ich warte drinnen ;)
13. November, 18:26 Uhr
Es gibt einen Tisch im Peter Pane ab 19 Uhr, am ehesten auf "Husen", das mit den Triabolos checken sie meistens nicht... Bis gleich!
13. November, 08:17 Uhr
Moin! Wer noch Lust hat, andere Triabolos zu treffen ohne dabei Sportklamotten tragen zu müssen, ist herzlich zum Mitgliederabend heute eingeladen!
11. November, 00:41 Uhr
@tri-alex: Das weiß ich, die Mails gingen am 09.12. raus, mich wunderte nur das Alex am 08.11. sich anmelden konnte.
10. November, 22:23 Uhr
also dieses rookie-programm klingt ja mega gut? darf man da mitmachen auch wenn man schon bei den triabolos ist??
10. November, 21:51 Uhr
@purpletintedfun: Teilnehmer aus diesem Jahr und Teilnehmer anderer Ironmanveranstaltungen haben eine Mail bekommen mit einem Link mit Voranmelderecht… da erspart man sich die Prügelei um die Plätze, wenn es dann endgültig losgeht!
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.