News

Kategorie: Eilmeldungen

Paceheads Academy - der neue Partner der Triabolos

Wir freuen uns sehr, mit der Paceheads Academy einen neuen Partner an der Seite der Triabolos begrüßen zu dürfen.

In der Paceheads Academy erhalten Altersklassen-Athleten eine ganzheitliche Betreuung: Von der flexiblen Materialvermietung und Leistungsdiagnostik bis hin zu Remote-Coaching durch erfahrene Coaches für das nächste persönliche sportliche Highlight!

Paceheads wurde im Jahr 2018 gegründet, um Profi-Triathleten die Möglichkeit zu geben, sich in einem Team zu engagieren und durch die Synergieeffekte Sponsoren sowie zusätzliche Förderungen zu ermöglichen. Anfang 2019 wurde das Profi-Team um die Paceheads Academy erweitert. 

 

Was steckt hinter der Paceheads Academy?

  • Vermietung von Premium-Sportequipment. Zunächst vermietet Paceheads Bike-Trainer sowie Zubehör der Marke Wahoo. Diese sind flexibel mietbar und während der Mietlaufzeit Vollkasko versichert. Im Anschluss können die Geräte übernommen werden und gehen in den Privatbesitz über. Das Portfolio wird kurzfristig um weitere Produkte erweitert. 
  • Remote-Coaching durch erfahrene Coaches sowie Profi-Athleten über die Trainingsplattform TIME2TRI. Während des Erstgesprächs - mit Paceheads - wird ermittelt, welcher Coach am sinnvollsten für den Athleten geeignet ist. Anschließend folgt ein weiteres Gespräch mit dem Coach und das Training kann beginnen. Die Trainingspläne werden dem Athleten online und via App zur Verfügung gestellt. Alle Athletendaten, sei es via GPS-Uhr oder Leistungsmesser am Rad, werden ebenfalls von der App erfasst und dem Coach bereitgestellt. 
  • INSCYD-Leistungsdiagnostik: Durch die einheitliche Methodik, ist es möglich eine nahezu flächendeckende Leistungsdiagnostik, bei mehreren INSCYD-Kooperationspartnern in ganz Deutschland, zu ermöglichen. Als Beispiel kann ein Athlet in Hamburg die Diagnostik durchführen und der Coach in München weiß exakt welches Datenformat er im Anschluss erhalten wird. Das spart Zeit und Erklärungsbedarf. Die Ergebnisse werden automatisch und digital dem Coach zur Verfügung gestellt. 

Welche Vision verfolgt Paceheads?

Paceheads ist zentraler Ansprechpartner eines jedes Altersklassen-Athleten und bieten eine ganzheitliche Betreuung. Ein Athlet soll sich zu 100% auf seine Leidenschaft zum Sport konzentrieren können. Paceheads übernimmt den Rest.

Gemeinsam mir der Paceheads Academy können wir allen Triabolos-Mitgliedern damit ein einzigartiges und umfassendes Trainings- und Coaching-Angebot bieten. Darüber hinaus werden wir gemeinsam noch zahlreiche weitere Aktionen wie z.B. Vorträge und Trainigsevents auf die Beine stellen. Ihr dürft gespannt sein.

Shoutbox
23. März, 14:16 Uhr
@gomarkus: Dein Profil ist privat, kann daher auf Deine Mail nicht antworten. Sende mir doch Deine Kontaktdaten, okay?
23. März, 12:48 Uhr
@gomarkus: OK, Plattform geklärt. Biete an Instruction zu übernehmen, dann brauchen wir noch jmd. der sich um die Musik kümmert. Stell' doch einfach einen Termin in den Kalender in den Abendstunden!
22. März, 18:19 Uhr
Ich könnte ein zoom Meeting aufmchen. Das funktioniert eigentlich recht stabil und geht für alle anderen auch mit dem Gratis-Client.
22. März, 10:31 Uhr
@gomarkus: nette Idee. Kontakt unter Mitgliederprofil. Welche Plattform schlägst Du vor?
19. März, 11:01 Uhr
Bin in Quarantäne und könnte es sicher mal gebrauchen.. 🤓
19. März, 11:01 Uhr
Vielleicht schaffen wir es ja, remote mal ein Rumpfstabi zu machen? 😊
19. März, 10:56 Uhr
Wenig überraschend fallen die Mitgliederabende aus bis sich die Lage normalisiert hat - wann immer das ist. Passt auf Euch auf!
17. März, 16:05 Uhr
Heißt dann wohl Schwimmtrainingslager XXL und Intervalle auf der Bahn. Wär ja was für mich :-)
16. März, 10:19 Uhr
@sushy: die sind nach meinen Infos quasi im Sportknast. Dürfen nicht raus zum Radfahren, aber auf dem Gelände ist Sport noch möglich
15. März, 21:21 Uhr
Wie geht’s eigentlich den Teilnehmern von Lanza aktuell?
09. März, 20:08 Uhr
Bestellschluss Triabolos-Kollektion: 15.03.2020 - Happy Shopping :)
01. März, 15:35 Uhr
Klasse - danke!
01. März, 15:26 Uhr
@gomarkus: Dresscode gibt's nicht, Schwimmsachen sind aber unpraktisch, weil Du vermutlich stark schwitzen und danach erst duschen und Dich umziehen wirst. Kurze Hose, T-Shirt und nackte Füße/Badelatschen und Handtuch reichen. Wenn Du hast, bring eine Fitnessmatte mit. Die sind nämlich knapp dort... Viel Spaß!
01. März, 14:07 Uhr
Ich bin Markus und seit März neu bei den Triabolos! :-) Ich habe eine Frage zum Dresscode bei den Rumpf-Stabis in der ASH: machen wir die auch in Sportklammotten / Sportschuhen etc., oder ist das auf der Empore gleich in Schwimmsachen? Danke und viele Grüße, freue mich euch bald mal kennenzulernen 👋
01. März, 14:05 Uhr
Moin zusammen,
26. Februar, 20:06 Uhr
Danke, dann werde ich das mal machen :)
26. Februar, 15:44 Uhr
@rebecca Ja, einfach danach fragen
25. Februar, 20:53 Uhr
@Malte Danke, kann man sie jederzeit beim Laufwerk abholen?
25. Februar, 10:42 Uhr
@rebeccasuhr: Die Schwimmkarten gibt es im Laufwerk oder alternativ auch bei den Schwimmtrainern.
25. Februar, 09:57 Uhr
Habe gerade im beginners Guide nachgeschaut und keine Antwort gefunden. Wie kann man doch nochmal neue Bäderlandkarten besorgen? Zu den Abholterminen für Vereinskleidung schaffe ich es nicht, weil ich da immer arbeite
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.