News

Kategorie: Trainingslager

Radtrainingslager: Gelungener Auftakt in Bad Malente

Ein Bericht von Fabien:

Tief durchatmen, frische Luft tanken. Die Sonne bitzelt uns in den Augen beim Blick über den ruhigen, beschaulichen See. Klingt nicht nach Trainingslager? Oh doch! 60 Teilnehmer konnten die perfekte Symbiose zwischen Ent- und Anspannung am ersten Aprilwochenende in der Holsteinischen Schweiz genießen.

#Aber fangen wir vorn an…  
Bad Ma…Wie bitte? Ja, Bad Malente. “Heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz“, weiß Google zu berichten. Wow! Die neue Orga-Crew der Rad-Trainingslager Martina, Timo, Kathrin und Fabian haben für ihr Debüt einen besonderen Flecken Erde für uns herausgesucht. Dabei stand unser Ausflug nach Bad Malente zu Ende Februar noch auf der Kippe. Grund dafür war ein Dachstuhlbrand in unserem ursprünglich geplanten Hotel. Schnell wurde ein Ersatzhotel am wunderschönen Dieksee gefunden und dank Finanzspritze des Vereins ebenso die Differenz beglichen. Puh!

#Es ist so weit
Die letzten Mails mit allen Infos rund um das Trainingswochenende sind verschickt. Sechs verschiedene Einrollrunden sollte es Freitag geben und das zu unterschiedlichen Uhrzeiten, so war für jeden etwas dabei. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die erfahrenen Guides Ulrich Strecker, Sven Döbel, Matthäus Hoffmann, Michael Stoklossa und Geli Erndl. Mit von der Partie als Guides waren ebenso Martina, Timo und Fabian aus dem Orga-Team.

#Die Ankunft
Atemberaubend: Das Wetter und die Location. Wir huschen auf die Zimmer mit Seeblick um uns schnell in unsere Rad-Klamotten zu werfen. Los geht’s. Die schlauen Füchse, die sich in die kurze Einrollrunde eingetragen haben, kommen an diesem Freitag schon früh in den Genuss den Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Whirlpool und Dampfbad zu nutzen. Gegen 18:00 Uhr rollt dann auch die letzte Gruppe nach ihrem Abstecher an die Ostsee auf den Hof für ein gemeinsames Abendessen mit anschließender Welcome Party. Auf der Welcome Party dürfen wir einen ersten Blick auf die Touren für den kommenden Tag werfen. Bis zur letzten Sekunde wurden die Touren gebastelt und die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt. 

#Samstag
Team Fabian hat sich den Küstenklassiker mit 140 km vorgenommen. So ging es von Malente Richtung Hohwacht, Heiligenhafen, Kellenhusen, Grömitz - und dabei immer das Meer im Blick. Martina, Mat und Timo haben sich mit ihren Gruppen auf den Weg nach Fehmarn gemacht. Das besondere „Schmankerl“ für viele: Einmal mit dem Rad über die Fehmarnsundbrücke nach Fehmarn. Wir haben uns sagen lassen, der Kuchen sei auf Fehmarn besonders lecker gewesen. Ulli hat seine Mitstreiter mit der großen Seenrunde begeistert. Diese führte unter anderem um den Selenter See, den Kellersee sowie den großen Plöner See vorbei, zurück zum Dieksee.  Eine weitere Gruppe zog es wieder nach Hohwacht an die Ostsee.
Im Anschluss an die Radtour gab es „Stabi with a view“. Und was für einem. Aufgrund des grandiosen Wetters hat Joker das Stabi-Training spontan auf den privaten Steg auf den Dieksee verlegt. Wer sich vorm Stabi gedrückt hat, war mit hoher Wahrscheinlichkeit im Wellnessbereich zu finden.

Wir sind uns einig: Bad Malente überzeugt im Gesamtpaket und ist ein heißer Anwärter auf unser neues Lieblings-Trainingslager. Zugegeben die Strecken hatten zum Teil ein paar Kinderkrankheiten. Wir wurden durch erfahrende Guides und wunderbare Landschaften entschädigt.

#Aller Abschied fällt schwer
Einziges Manko: Das Wochenende war wie immer viel zu schnell vorbei. Sonntag gab es neben einer Tour nach Scharbeutz noch eine kleine See Rundtour zum Abschluss, bevor wir bei Kaffee und Kuchen zusammenkamen, um dieses grandiose Wochenende zu verabschieden.

Wir sagen Danke an alle die dabei waren!

Shoutbox
23. August, 11:08 Uhr
Ist es richtig, dass die Frühstabi nächste Woche am Dienstag statt Mittwoch stattfinden soll?
22. August, 16:58 Uhr
ich bin bei der Rumpfstabi dabei. Bis später!
22. August, 16:57 Uhr
Hallo Johann,
19. August, 22:47 Uhr
Das Stabi Training für Doppelverdiener am Donnerstag 22.08 findet wie gewohnt (auch ohne Kalendereintrag) statt. Für Infos siehe Woche zuvor. Ich freue mich auf euch!
15. August, 19:19 Uhr
Athletiktraining ist ab Sonntag wieder im Helene-Lange-Gymnasium!
12. August, 11:51 Uhr
fortsetzung: ein Getränk (Bestimmte Größe und Art gratis enthalten. Also warten bis ich da bin.
12. August, 11:49 Uhr
Für alle die heute Abend zum Stammtisch kommen: Ich habe noch einen Gutschein für das "LIve Cooking", die Stammgäste wissen was ich meine, der für den GANZEN Tisch gilt. Dort ist jeweils ein Getrm
11. August, 17:33 Uhr
Ab dem 18. 09 findets wieder bei Frau Lange statt
11. August, 16:50 Uhr
Also heute wieder in der ASH.... schade....wann ist denn wieder Training in der Helene Lange Schule ? Lg Ulrike
11. August, 14:40 Uhr
Findet das Athletiktraining heute wieder in der Helene Lange Schule statt ?
08. August, 19:12 Uhr
Moinsen...Fährt jemand diesen Sonntag nach Bremen und hat noch für mein Rad und mich Platz im Auto? Ich werde dort an der OD teilnehmen...oder wir fahren zusammen mit dem Metronom - Sebastian (0176 1776 3123), anrufen oder per whatsapp
08. August, 17:40 Uhr
Das Stabi auf der Empore muss mangels Beteiligung entfallen. Bitte tragt euch immer in den Kalender ein.
05. August, 21:22 Uhr
http://www.laufend-gegen-gewalt.de/programm/ Bitte nicht durch die fehlende Zeitmessung abschrecken lassen, hier geht es primär um die gute Sache.
05. August, 21:21 Uhr
Falls ihr einen Sonntagmorgen Lauf mit einer guten Sache verbinden wollt, habt ihr die Chance dazu am 18.08. an der Alster (nähe AlsterCliff).
05. August, 21:10 Uhr
Ist das Stabi training weiter in der ASH ? Schließlich enden die Sommerferien diesen Donnerstag
04. August, 22:23 Uhr
Grüezi, wer fährt schon Freitag nach Glücksburg und kann mich ab HH mitnehmen? Danke, Susi
04. August, 11:51 Uhr
Am 12. August ist der nächste Mitgliederabend!
02. August, 09:10 Uhr
Saisonplanung 2020, wer ist in Elsinore, Jönköping oder Friesland beim IM 70.3 dabei? Termine sind im Triabolos-Kalender :-)
30. Juli, 20:49 Uhr
Patrick Fuy, Startnr. 544 vom IM Hamburg, Danke für die Zoggs, melde Dich mal bei mir! Finde Deine E-Mail Adresse hier nicht.
29. Juli, 23:13 Uhr
Moin zusammen, hier der link zu den Bildern vom Ironman gestern https://bit.ly/311hjoj
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.