News

Kategorie: Trainingslager

Radtrainingslager: Gelungener Auftakt in Bad Malente

Ein Bericht von Fabien:

Tief durchatmen, frische Luft tanken. Die Sonne bitzelt uns in den Augen beim Blick über den ruhigen, beschaulichen See. Klingt nicht nach Trainingslager? Oh doch! 60 Teilnehmer konnten die perfekte Symbiose zwischen Ent- und Anspannung am ersten Aprilwochenende in der Holsteinischen Schweiz genießen.

#Aber fangen wir vorn an…  
Bad Ma…Wie bitte? Ja, Bad Malente. “Heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz“, weiß Google zu berichten. Wow! Die neue Orga-Crew der Rad-Trainingslager Martina, Timo, Kathrin und Fabian haben für ihr Debüt einen besonderen Flecken Erde für uns herausgesucht. Dabei stand unser Ausflug nach Bad Malente zu Ende Februar noch auf der Kippe. Grund dafür war ein Dachstuhlbrand in unserem ursprünglich geplanten Hotel. Schnell wurde ein Ersatzhotel am wunderschönen Dieksee gefunden und dank Finanzspritze des Vereins ebenso die Differenz beglichen. Puh!

#Es ist so weit
Die letzten Mails mit allen Infos rund um das Trainingswochenende sind verschickt. Sechs verschiedene Einrollrunden sollte es Freitag geben und das zu unterschiedlichen Uhrzeiten, so war für jeden etwas dabei. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die erfahrenen Guides Ulrich Strecker, Sven Döbel, Matthäus Hoffmann, Michael Stoklossa und Geli Erndl. Mit von der Partie als Guides waren ebenso Martina, Timo und Fabian aus dem Orga-Team.

#Die Ankunft
Atemberaubend: Das Wetter und die Location. Wir huschen auf die Zimmer mit Seeblick um uns schnell in unsere Rad-Klamotten zu werfen. Los geht’s. Die schlauen Füchse, die sich in die kurze Einrollrunde eingetragen haben, kommen an diesem Freitag schon früh in den Genuss den Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Whirlpool und Dampfbad zu nutzen. Gegen 18:00 Uhr rollt dann auch die letzte Gruppe nach ihrem Abstecher an die Ostsee auf den Hof für ein gemeinsames Abendessen mit anschließender Welcome Party. Auf der Welcome Party dürfen wir einen ersten Blick auf die Touren für den kommenden Tag werfen. Bis zur letzten Sekunde wurden die Touren gebastelt und die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt. 

#Samstag
Team Fabian hat sich den Küstenklassiker mit 140 km vorgenommen. So ging es von Malente Richtung Hohwacht, Heiligenhafen, Kellenhusen, Grömitz - und dabei immer das Meer im Blick. Martina, Mat und Timo haben sich mit ihren Gruppen auf den Weg nach Fehmarn gemacht. Das besondere „Schmankerl“ für viele: Einmal mit dem Rad über die Fehmarnsundbrücke nach Fehmarn. Wir haben uns sagen lassen, der Kuchen sei auf Fehmarn besonders lecker gewesen. Ulli hat seine Mitstreiter mit der großen Seenrunde begeistert. Diese führte unter anderem um den Selenter See, den Kellersee sowie den großen Plöner See vorbei, zurück zum Dieksee.  Eine weitere Gruppe zog es wieder nach Hohwacht an die Ostsee.
Im Anschluss an die Radtour gab es „Stabi with a view“. Und was für einem. Aufgrund des grandiosen Wetters hat Joker das Stabi-Training spontan auf den privaten Steg auf den Dieksee verlegt. Wer sich vorm Stabi gedrückt hat, war mit hoher Wahrscheinlichkeit im Wellnessbereich zu finden.

Wir sind uns einig: Bad Malente überzeugt im Gesamtpaket und ist ein heißer Anwärter auf unser neues Lieblings-Trainingslager. Zugegeben die Strecken hatten zum Teil ein paar Kinderkrankheiten. Wir wurden durch erfahrende Guides und wunderbare Landschaften entschädigt.

#Aller Abschied fällt schwer
Einziges Manko: Das Wochenende war wie immer viel zu schnell vorbei. Sonntag gab es neben einer Tour nach Scharbeutz noch eine kleine See Rundtour zum Abschluss, bevor wir bei Kaffee und Kuchen zusammenkamen, um dieses grandiose Wochenende zu verabschieden.

Wir sagen Danke an alle die dabei waren!

08. Juli, 19:51 Uhr
ein großes Sorry nochmal an alle TN des Onlinetrainings. Ich hoffe ihr seid nächste Woche wieder dabei und hattet trotzdem ein wenig Spaß :-)
08. Juli, 19:11 Uhr
Ich auch
08. Juli, 19:10 Uhr
ich auch
08. Juli, 19:10 Uhr
ich wär am Start :)
08. Juli, 19:09 Uhr
Hallo ihr lieben, für diejenigen, die bereits vergeblich versucht haben in das Onlinetraining zu kommen. Ich komme selbst auch nicht rein. Bisher war nur eine Person eingetragen und auch letzte Woche war die Beteiligung eher mau ;-). Wie wäre denn heute die Beteiligung bei euch? Ich würde dann versuchen über die alten Daten zu gehen. Aber dann würden wir mit ein wenig Verspätung starten und dann nur noch 45min wahrscheinlich übrig haben. Daher wollte ich einmal in die Runde fragen, wer überhaupt dabei wäre?
08. Juli, 19:09 Uhr
ich komm nicht ins Online Schwimmtraining? Ist der Link aktuell?
08. Juli, 18:19 Uhr
@ninja: Privat kannst du Hammer Park gehen.
07. Juli, 12:31 Uhr
Huhu, wäre jemand bereit mich nächsten Montag von Hamburg aus im Auto mit an die Dove Elbe zum Schwimmtraining zu nehmen? Vorausgesetzt, ich ergattere einen Platz, natürlich. ;-) Danke und viele Grüsse
07. Juli, 10:00 Uhr
@ninja: Die Antwort lautet leider bisher nein. An der Lösung wird derzeit gearbeitet.
06 Jul 15:38
Hallo ihr Lieben, kann man eigentlich schon wieder auf die Jahnkampfbahn oder irgendwo anders auf die Bahn? Weiß da jemand was? LG Ninja
06 Jul 09:07
Moin Leute, hier mal eine etwas ungewöhnliche Anfrage, hat jemand die Tel.Nr. von unserem Vereinsinternen Kardiologen, es gibt ja hier leider keine Mitgliederliste mehr. Danke
03 Jul 21:01
Los geht's. Die Anmeldung für die Schwimmtrainings am 7. und 9. Juli sind freigeschaltet. Am 10. Juli werden die Schwimmtrainings für 13., 14., 16. Juli freigeschaltet.
24 Jun 21:49
Bitte meldet euch an , falls ihr an dem Training teilnehmen wollt. :)
15 Jun 18:52
Den nächsten machen wir dann wieder draußen und live und in Farbe.
15 Jun 18:52
Der Online MA Abend fällt ausfgrund einer Mischung aus mangelnder TN-Zahl und Krankheit aus!!
11 Jun 21:15
Ich bedanke mich für Euer Dabeisein und freu mich auf den nächsten Talk.
07 Jun 17:58
Oder um 18.50 Uhr ?
07 Jun 17:58
Jetzt ?
07 Jun 17:57
Wann ist heute das Athletiktraining ?
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.