News

Kategorie: Trainingslager

Radtrainingslager: Gelungener Auftakt in Bad Malente

Ein Bericht von Fabien:

Tief durchatmen, frische Luft tanken. Die Sonne bitzelt uns in den Augen beim Blick über den ruhigen, beschaulichen See. Klingt nicht nach Trainingslager? Oh doch! 60 Teilnehmer konnten die perfekte Symbiose zwischen Ent- und Anspannung am ersten Aprilwochenende in der Holsteinischen Schweiz genießen.

#Aber fangen wir vorn an…  
Bad Ma…Wie bitte? Ja, Bad Malente. “Heilklimatischer Kurort und Kneippheilbad im Herzen des Naturparks Holsteinische Schweiz“, weiß Google zu berichten. Wow! Die neue Orga-Crew der Rad-Trainingslager Martina, Timo, Kathrin und Fabian haben für ihr Debüt einen besonderen Flecken Erde für uns herausgesucht. Dabei stand unser Ausflug nach Bad Malente zu Ende Februar noch auf der Kippe. Grund dafür war ein Dachstuhlbrand in unserem ursprünglich geplanten Hotel. Schnell wurde ein Ersatzhotel am wunderschönen Dieksee gefunden und dank Finanzspritze des Vereins ebenso die Differenz beglichen. Puh!

#Es ist so weit
Die letzten Mails mit allen Infos rund um das Trainingswochenende sind verschickt. Sechs verschiedene Einrollrunden sollte es Freitag geben und das zu unterschiedlichen Uhrzeiten, so war für jeden etwas dabei. Ermöglicht wird dies unter anderem durch die erfahrenen Guides Ulrich Strecker, Sven Döbel, Matthäus Hoffmann, Michael Stoklossa und Geli Erndl. Mit von der Partie als Guides waren ebenso Martina, Timo und Fabian aus dem Orga-Team.

#Die Ankunft
Atemberaubend: Das Wetter und die Location. Wir huschen auf die Zimmer mit Seeblick um uns schnell in unsere Rad-Klamotten zu werfen. Los geht’s. Die schlauen Füchse, die sich in die kurze Einrollrunde eingetragen haben, kommen an diesem Freitag schon früh in den Genuss den Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Whirlpool und Dampfbad zu nutzen. Gegen 18:00 Uhr rollt dann auch die letzte Gruppe nach ihrem Abstecher an die Ostsee auf den Hof für ein gemeinsames Abendessen mit anschließender Welcome Party. Auf der Welcome Party dürfen wir einen ersten Blick auf die Touren für den kommenden Tag werfen. Bis zur letzten Sekunde wurden die Touren gebastelt und die Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt. 

#Samstag
Team Fabian hat sich den Küstenklassiker mit 140 km vorgenommen. So ging es von Malente Richtung Hohwacht, Heiligenhafen, Kellenhusen, Grömitz - und dabei immer das Meer im Blick. Martina, Mat und Timo haben sich mit ihren Gruppen auf den Weg nach Fehmarn gemacht. Das besondere „Schmankerl“ für viele: Einmal mit dem Rad über die Fehmarnsundbrücke nach Fehmarn. Wir haben uns sagen lassen, der Kuchen sei auf Fehmarn besonders lecker gewesen. Ulli hat seine Mitstreiter mit der großen Seenrunde begeistert. Diese führte unter anderem um den Selenter See, den Kellersee sowie den großen Plöner See vorbei, zurück zum Dieksee.  Eine weitere Gruppe zog es wieder nach Hohwacht an die Ostsee.
Im Anschluss an die Radtour gab es „Stabi with a view“. Und was für einem. Aufgrund des grandiosen Wetters hat Joker das Stabi-Training spontan auf den privaten Steg auf den Dieksee verlegt. Wer sich vorm Stabi gedrückt hat, war mit hoher Wahrscheinlichkeit im Wellnessbereich zu finden.

Wir sind uns einig: Bad Malente überzeugt im Gesamtpaket und ist ein heißer Anwärter auf unser neues Lieblings-Trainingslager. Zugegeben die Strecken hatten zum Teil ein paar Kinderkrankheiten. Wir wurden durch erfahrende Guides und wunderbare Landschaften entschädigt.

#Aller Abschied fällt schwer
Einziges Manko: Das Wochenende war wie immer viel zu schnell vorbei. Sonntag gab es neben einer Tour nach Scharbeutz noch eine kleine See Rundtour zum Abschluss, bevor wir bei Kaffee und Kuchen zusammenkamen, um dieses grandiose Wochenende zu verabschieden.

Wir sagen Danke an alle die dabei waren!

10 Jul 22:17
verkauft
08 Jul 15:06
Moin, ich verkaufe meinen Startplatz für die MD beim Ostseeman am 04.08. Meldet Euch gerne bei Interesse. Kosten liegen bei 230 EUR (inkl. Ummeldegebühr). Sportliche Grüße Sina
07 Jul 17:16
@sylvy: Wir haben hier die Kalendereinträge und die Docs-Meldungen synchronisiert. Wir schicken noch mal für die dringend erforderlichen Schichten einen Aufruf.
07 Jul 11:00
Ich würde mich gern für eine Schicht beim Triaboloszelt eintragen. Wo sind denn die ganzen Termine für nächstes WE hin?
30. Juni, 16:24 Uhr
Es werden 1-2 Rookies und Trainier mit dem Auto zum Hafen-City-Special kommen. Es wird also Möglichkeiten geben, Sachen abzulegen. Wir würden uns freuen, wenn wir viele Triabolos begrüßen dürften!
30. Juni, 15:44 Uhr
Nur falls jemand mit dem Auto kommt, sonst keine Möglichkeit die Sachen abzulegen
25 Jun 15:29
Haben wir heute beim Laufen eine Möglichkeit unsere Sachen abzugeben?
17. Juni, 13:28 Uhr
Und die Formulare für Radkofferverleih und Neoprenverleih funktionieren ebenfalls wieder reibungslos.
17. Juni, 13:23 Uhr
Die Kollektion-Seite steht euch wieder zur Verfügung! Danke fürs geduldige Warten.
10 Jun 15:15
@Jonas Wir haben leider momentan einen Bug auf der Kollektionsseite. Sollte aber in Kürze behoben sein. Nächster Bestellschluss ist eh erst Anfang September. Bis dahin sollte es wieder lauf ;-)
10 Jun 10:57
happy monday! was ist eigentlich aktuell der beste Weg, die Kollektion anzuschauen und etwas zu bestellen? Bei mir funktioniert seit ein paar Tagen der Service-> Kollektionen Bereich hier auf der Website nicht.
06 Jun 22:24
Ich habe heute nach dem schwimmen ein blaues Schwimmbrett und Arena paddles mitgenommen! Falls sie jemand vermisst 😇
06 Jun 21:53
Aktuell können die Anfragen für den Neoprenverleih und den Radkofferverleih aufgrund eines Bugs nicht via Formular ausgefüllt werden. Bitte nutzt solange die Anfrage per Mail. Vielen Dank für Euer Verständnis.
30 Mai 13:35
Wer noch einen Startplatz für die OD beim Hamburg Triathlon am 14.7. sucht, schaut einfach auf dem Marktplatz vorbei ;-)
29. Mai, 14:32 Uhr
Lauftraining muss heute leider ausfallen - wie sehen uns nächste Woche!
29. Mai, 10:02 Uhr
Die Bike Factory hat gestern adhoc unser Gravel Bike repariert 💨😊
28. Mai, 13:30 Uhr
Oder hat einer die Kontaktdaten ? Bikefactory?
28. Mai, 13:29 Uhr
Hallo, wir können nicht in Radurlaub weil wir Bremse am Gravel entlüften müssen, kann man in der Bikefactory adhoc eine Reparatur buchen?
27. Mai, 14:07 Uhr
Hola :) Haben wir hier im Verein eigentlich auch professionelle oder Hobby Coaches, die mir dabei helfen könnten, meine Mitteldistanz-Zeit zu verbessern?
20. Mai, 22:05 Uhr
Schade um das Rumpfstabi - dann aber los, ab in die Alster! 7h zwischen Alsterperle und der Schwanenwik-Brücke (beim Trimm-Dich-Gerät, wo jetzt neue Bänke stehen). Dabei??
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.
Wir verwenden Dienste von Drittanbietern, die uns helfen, unsere Webseite zu optimieren (Google Analytics, Google YouTube, Google Maps). Um diese Dienste verwenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.