News

Kategorie: Vereinsnachrichten

Wings for Life - am 3. Mai im Paceheads Team

Unser Partner Paceheads bildet ein Team beim diesjährigen etwas anderen Wings of Life World Run und freut sich, wenn wir als Triabolos am 3. Mai - natürlich jeder für sich - mitlaufen.
 

Was ist das?

  • Der Wings for Life Run ist ein weltweites Laufevent, um Spenden für die Rückenmarksforschung gegen Querschnittslähmung zu sammeln (100% des Startgeldes fließt in die Forschung), getreu dem Motto “Lauf für die, die es nicht können”.
  • Das Besondere bei diesem Event ist, dass zeitgleich auf der gesamten Welt Läufer und Läuferinnen starten.
  • Du läufst so lange, bis Dich das virtuelle Catcher Car  einholt.
  • Aufgrund der Corona-Pandemie sind nur eigene Läufe gestattet, die Du mit der Wings for Life App erfasst.

 

Wie kannst du teilnehmen?

  • Lade die App Wings for Life World Run herunter, wähle “RUN ON YOUR OWN” und registriere Dich mit Deinen persönlichen Daten.
  • Du spendest mit der Startgebühr automatisch 20 Euro und kannst Dich entscheiden, ob du mit einem Spenden-Boost mehr geben möchtest.
  • Join unser Team Paceheads: Dazu klicke nach der Anmeldung auf “JOIN TEAM”, gib im Suchfeld “Paceheads” ein und schon bist du dabei. 

 

Wie läuft es für dich ab?

  • Der Startschuss fällt weltweit für alle zur gleichen Zeit: am 03. Mai um 11 Uhr UTC, alle Teilnehmer starten in Deutschland um 13 Uhr
  • WICHTIG: Jeder läuft für sich und wir starten zeitgleich mit der App bis Du vom Catcher Car eingeholt wirst!
  • Es gibt keine Ziellinie. Dafür ein virtuelles Catcher Car. Es nimmt 30 Minuten nach dem Start die Verfolgung auf und überholt die Teilnehmer nach und nach. Gemütliche Läufer werden so beispielsweise bei Kilometer 5 überholt, Spitzensportler schwitzen schon mal bis Kilometer 60. Du hast schon ein Ziel?
  • Der Goal Calculator hilft dir bei der Berechnung deiner benötigten Geschwindigkeit

Seid ihr dabei? 

 

Allgemeine Link zum Event: 
https://www.wingsforlifeworldrun.com/de

 

Viel Spaß und denkt dran, jeder läuft für sich!

 

27. Mai, 18:37 Uhr
Anmeldung nicht vergessen!
27. Mai, 18:37 Uhr
Heute Abend ist wieder Schwimmtraining an Land! https://www.triabolos.de/calendar/events/5230 oder Lauftraining https://www.triabolos.de/calendar/events/5247
sff
27. Mai, 17:10 Uhr
Home|Service|Downloads&Pläne|Pläne/Strecken Trainingslager|Radfahren|Radstrecken im Harz|Link zu GPSies
27. Mai, 16:19 Uhr
Hi in die Runde! Gibt es irgendwo eigentlich die Strecken im Harz als Übersicht und zum Download?
27. Mai, 10:33 Uhr
Guten Morgen, ihr Sportlerinnen und Sportler! Ich schaue gerade mal, wie es eurer Seite geht.
26. Mai, 16:41 Uhr
Shoutbox - melde dich!
25. Mai, 11:02 Uhr
Das neue Thema für den Rad-Workshop ist veröffentlicht. Ich freu mich auf Donnerstag.
15. Mai, 14:13 Uhr
Der Termin ist leider nicht im Kalender
15. Mai, 14:12 Uhr
Wie sieht es denn mit einer Anmeldung zum Lauftraining am Mittwoch ( 20.5 ) aus ?
14. Mai, 17:52 Uhr
Denkt an den Rad-Workshop heut Abend. Ich zieh auch einen Reifen ab!
12. Mai, 18:16 Uhr
Heute Abend wieder Online Mitgliederabend für alle, die Zeit und Lust haben!
11. Mai, 16:15 Uhr
@ bettinabruger: die gelbe Vereinsjacke kannst du bei den Terminen für "Neumitglieder und alte Hasen" kaufen. Allerdings kann ich dir nicht sagen, wann da wieder ein Termin möglich sein wird.
11. Mai, 12:54 Uhr
Weiß eigentlich jemand, warum der Triabolos Bus seit Januar kaputt an der Straße steht und nicht repariert wird?
10. Mai, 17:57 Uhr
Der Link zum Stabi Training ist der gleiche wie letzte Woche und das Passwort ist im Kalendereintrag zu finden. Bis gleich
08. Mai, 13:03 Uhr
Kann ich die dünne gelbe Jacke eigentlich auch nachbestellen?
08. Mai, 06:13 Uhr
Hallo, ich bin David und würde mich mal als neues Mitglied(ich weiß ich muss noch einen Bericht für die Seite schreiben....) beschreiben. Ich würde gerne, sobald normaler Trainingsbetrieb wieder gestattet ist, Radtouren am Wochenende anbieten. Und euch gerne ein paar Strecken in der südlichen Metropolregion Hamburg zeigen. Ich wohne in Tostedt(3 Metronomstationen vom Hamburger Hauptbahnhof) Und von hier gibt es wunderbare Touren in und um die Lüneburger Heide, an die Elbe oder Richtung Bremen. Streckenlängen können varieren, von 40-150km ist alles dabei. Wer hätte Interesse an solchen regelmäßigen Radausfahrten?
07. Mai, 12:49 Uhr
🔧🔧🔧 Termine für die nächsten Radtechnik Web-Talks sind im Kalender. Nächstes Thema "Wer später bremst, ist länger schnell!" Oder: "Wär ich doch nur wie Chuck Norris" - Freu mich auf Euch ! 🔧🔧🔧
02. Mai, 19:54 Uhr
Ich war in Eppendorf schon mal bei zwei verschiedenen. Am Marie-Jonas Platz und in der Robert Koch Straße. Aber wirklich empfehlenswert fand ich beide nicht. War alles OK. Aber oft wechselnder Physios, bei ner 20min Session habe ich dann immer wieder erklären müssen, was ich habe und was bisher gemacht wurde..
01. Mai, 12:55 Uhr
Wer kann mit einen guten Physiotherapeuten mit Kassenzulassung empfehlen? Am besten nähe Rotherbaum. Danke!
Bitte anmelden um Nachrichten schreiben zu können.